Schulinterne Weiterbildung «Bewegungsfreundliche Schule»

Von einem bewegten Schulalltag profitieren nicht nur die Schülerinnen und Schüler, sondern auch die Lehrpersonen. Praxis und Theorie belegen, dass sich der Einbezug des ganzen Körpers in vielerlei Hinsicht vorteilhaft auf den Unterricht auswirkt:

  • angenehmere Stimmung
  • erhöhte Konzentration und Motivation
  • bessere Verankerung des Lernstoffs
  • bewusstere Körperwahrnehmung
  • gesteigertes Selbstwertgefühl


Durch eigenes Erleben erfahren die Lehrpersonen, wie der Unterricht durch Bewegungs-und Entspannungspausen sowie mit bewegtem Lernen einfach und lustvoll angereichert werden kann.

Das Angebot ist kostenlos. Die fünf Weiterbildungstermine werden mit dem Kursleiter, Patrick Fust, Weiterbildner im Bereich «Bewegte Schule», festgelegt.

Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2020.
Bei mehreren Anmeldungen entscheidet das Los.

Für Fragen und Anmeldung:

Franziska Güttinger
Programmleiterin «Kinder im Gleichgewicht»
franziska.guettinger@sg.ch / Tel. 058 229 87 72

Flyer

Zurück